Rom

IATA-Code: CIA
Nutzung: International
Höhe über NN: 130.0 m
Lokale Zeit: | Zeitzone: 1.00 Std.

Museen, Theater, beeindruckende Architektur - Wer Kultur und Kunst liebt, ist in Italiens Hauptstadt goldrichtig! Rom ist nicht nur eine der ältesten Städte Europas, sondern gilt zudem als eine der kulturell wertvollsten Städte der Welt. Große Künstler wie Michelangelo, Botticelli und Raffael hinterließen ihre Spuren in der historischen Stadt. Rom bietet eine Unmenge an prächtigen Bauwerken, wie das Kolosseum oder das Pantheon.

Billigflüge nach Rom

Fliegen Sie nach Rom

Viele Wege führen nach Rom! Dies gilt auch für das große Angebot von Billigflügen bei verschiedenen Fluggesellschaften. Sie können zum Beispiel billige Economy-Flüge bei Ryanair, Eurowings, KLM oder Vueling buchen.

Eurowings bietet günstige Direktflüge mit Abflug von Düsseldorf (DUS), Köln-Bonn (CGN) oder Stuttgart (STR) an. Zielflughafen ist bei Eurowings der Flughafen Rom Fiumicino (FCO).

Besonders billige Flüge gibt es auch bei der irischen Airline Ryanair. Wenn Sie sich für einen Hin- und Rückflug bei Ryanair entscheiden, werden Sie am Flughafen Ciampino (CIA) in Rom landen. Der Abflug startet bei der Billigairline oft an kleineren und abgelegeneren Flughäfen wie Frankfurt-Hahn oder Düsseldorf Weeze, mittlerweile bedient sie aber auch größere Flughäfen wie Hamburg, Köln-Bonn oder Leipzig-Halle. So müssen Sie auch mit Ryanair keine langen Anfahrtzeiten vor dem Hinflug einplanen.

Bei der spanischen Airline Vueling muss man auf dem Flug nach Rom mit einem Zwischenstopp in Spanien rechnen, zum Beispiel in Barcelona, die Flugzeit verdoppelt sich so.

Damit Sie 2017 Ihren ganz persönlichen Weg nach Rom finden, helfen wir Ihnen, günstige Billigflüge zu finden!

Flughäfen in Rom

Der Flughafen Rom Fiumicino (FCO) ist nicht nur der größte Flughafen Roms, sondern auch der größte ganz Italiens. Der FCO liegt rund 29 Kilometer von der römischen Innenstadt entfernt. Es gibt eine Zugverbindung, die den Airport mit der Stadt verknüpft. Die Fahrt vom Fiumicino zu einem der römischen Bahnhöfe dauert etwa 3o Minuten. Am Airport FCO passieren jährlich rund 40 Millionen Fluggäste.

Der italienische Flughafen Rom-Ciampino (ital. Aeroporto di Roma-Ciampino “Giovan Battista Pastine”) ist nach dem Flughafen Rom Fiumicino der kleinere der beiden internationalen Verkehrsflughäfen Roms. Der Airport Rom-Ciampino liegt 15 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Rom an der Grenze zur Nachbarstadt Ciampino. Der Flughafen mit dem IATA-Code CIA wird hauptsächlich von Billigfluggesellschaften bedient. Die Innenstadt der italienischen Hauptstadt wird durch verschiedene Shuttle-Busse angebunden.