Multistopps

Machen Sie mehr aus Ihrem Urlaub – Multistopp-Flüge

Sie wollen Australien in zwei Wochen erkunden und auch noch einen Zwischenstopp in Singapur machen? Mit dem Auto oder einem Wohnmobil ist dies nahezu unmöglich. Die Lösung könnten Multistopp Flüge sein. Pro Station haben Sie ein bis drei Tage Zeit zum Erkunden und Entdecken und anschließend geht es bequem per Flug weiter zu Ihrem nächsten Reiseziel.

Reisen mit Zwischenstopps

Multistopp-Flüge erlauben während Ihrer Reise Unterbrechungen. Zwar müssen Sie für Ihre Stopps einen Aufpreis zahlen, der ist aber in der Regel viel günstiger, als wenn Sie einen Flug nach dem anderen buchen würden. Im Beispiel sehe das so aus. Sie starten zum Beispiel von Frankfurt und fliegen bis nach Paris. Dort legen Sie einen Stopp von zwei bis drei Tagen ein. Wie lange die minimale oder maximale Aufenthaltsdauer ist, wird zumeist von den Flugveranstaltern festgelegt. Nach Ihrem Kurzaufenthalt geht es weiter nach Martinique, wo Sie einen erholsamen Karibikurlaub verbringen. Ebenso verhält es sich zum Beispiel mit einer Flugreise in die USA, nach Asien oder nach Australien / Neuseeland. Hier haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, eine große Bandbreite an Städten durch einen Multistopp-Flug abzudecken. Buchen Sie einen günstigen Multistop Flug mit Hinflug Frankfurt – Bangkok, legen Sie einen Stop in Bangkok ein, der Hinflug geht weiter nach Australien.  Australien geht es nach Neuseeland, dort können Sie z.B. einen Mietwagen anmieten und Neuseeland entdecken. Der Rückflug geht ab Neuseeland nach Bangkok, dort können Sie wieder einen Stopp einlegen, der Rückflug endet dann in Frankfurt. Verschiedene Airlines bieten  Multistop – Flüge an. Somit können sowohl auf Hinflug und Rückflug verschiedene Stopps eingelegt werden. So ein Multistop Flug kann auch auf einem Gabelflug angewendet werden, so können Sie beispielsweise von Frankfurt nach Bangkok fliegen, in Bangkok einen Stopp einlegen und nach Sydney weiter fliegen, der Rückflug kann dann von einem anderen Ort starten und wieder mit einem Stopp gebucht werden. So kann ein Multistop – Flug, mit einem Gabelflug beim Hinflug oder Rückflug gebucht werden. Die Fluggesellschaften bieten die Kominationen, sowohl in der günstigen economy oder auch in der Business Class an. Buchen Sie am besten Ihren Flug mit allen gewünschten Stopps, da es Airlines und Flugangebote gibt, die zwar einen Stopp beim Hinflug erlauben, allerdings keinen zweiten Stopp oder auch umgekehrt.

Multistopp-Flüge – Nutzen Sie die Flugallianzen

Am besten ist es natürlich, wenn Sie Ihren Multistopp-Flug bei ein und derselben Fluglinie buchen. Das ist aber nicht so einfach, da vielleicht nicht alle von Ihnen geplanten Flugziele von der gleichen Linie angeboten werden. Hier haben sich die Flugallianzen bewährt. Die größte der Flugvereinigungen ist die „Star Alliance“ mit 27 Mitgliedern. Zu diesen gehören unter anderem die Fluggesellschaften wie die Lufthansa, Air Canada und United Airlines. Das „Sky Team“ verfügt über 20 Partnerairlines. Unter ihnen renommierte Fluggesellschaften wie Delta Airlines, Air France und KLM. Die drittgrößte Vereinigung ist die „One World“ mit 15 Airlines. Einige der Airlines sind American Airlines, Quantas und British Airways. Die Airlines einer Alliance bieten günstige Kombinationen der Multistop Flüge an.  So bekommen Sie ein günstiges Flugangebot, wenn Sie eine Airline mit einer anderen aus der gleichen Alliance kombinieren.

Geschicktes Planen entlastet die Urlaubskasse

Gerade bei Multistopp-Flügen sollten Sie rechtzeitig mit der Urlaubsplanung anfangen. Aber auch für Geschäftsreisende sind sie eine gute Alternative, um mehrere Geschäftstermine an verschiedenen Orten wahrnehmen zu können. Bestimmte Multistopp-Flüge werden direkt von den Allianzen angeboten. Andere können Sie individuell zusammenstellen oder als Flugangebote für Sie zusammen gestellt werden. Gerade bei Flugzielen, die weiter entfernt sind, lohnen sich Zwischenstopps. So könnten Sie zum Beispiel auf Ihrem Flug von Frankfurt nach Sydney ein paar Tage in Singapur, Bangkok und Brisbane verbringen. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, werden alle Flüge in einem Flugangebot übersichtlich aufgelistet. Oftmals lässt sich dabei viel mehr Geld sparen, als wenn Sie Ihre Flüge einzeln buchen würden. Es lohnt sich vorab die Flugangebote und Multistop Flüge zu buchen, die am besten zu Ihrer geplanten Reise passen.

Multistopp-Flug vs. Gabelflug

Der wesentliche Unterschied zwischen Multistopp-Flügen und Gabelflügen ist, dass beim Multistopp-Flug An- und Abflughafen gleich sind. Bei Gabelflügen hingegen können An- und Abflughafen variieren.
Beispiel Multistopp-Flug: Ihr Abflughafen ist Frankfurt. Sie kommen nach einigen Stopps am Zielflughafen Sydney an. Von dort aus fliegen Sie wieder zurück nach Frankfurt.
Beispiel Gabelflug: Ihr Abflughafen ist Frankfurt. Sie kommen in Sydney an. Von dort aus reisen Sie privat nach Melbourne und treten von Melbourne aus Ihre Heimreise nach Frankfurt an. Bei Gabelflügen wird außerdem zwischen einfachen und doppelten Gabelflügen unterschieden.

 

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

loading

Die angeforderte Seite wird geladen.