Zakynthos

IATA-Code: ZTH
Nutzung: International
Höhe über NN: 5.0 m
Lokale Zeit: | Zeitzone: 2.00 Std.

Zakynthos ist ein Ort auf der gleichnamigen, zu Griechenland gehörenden, Insel. Die Stadt befindet sich im Osten der Insel und ist der Hauptort der gleichnamigen Region. Mit rund 20 000 Einwohnern ist die Stadt auch gleichzeitig die größte und bedeutendste Stadt der Insel. Die Stadt ist vor allem für ihren natürlichen Hafen bekannt.

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist die Dionysios Kirche, die sich im Hafenviertel befindet. Sie ist dem Gott Dionysios gewidmet, der in der griechischen Mythologie als Gott des Weines bekannt ist. Parallel zur Hafenpromenade verläuft die wichtigste Einkaufsstraße der Stadt. Hier kann man alle wichtigen Geschäfte des täglichen Bedarfs finden.
Auf dieser Einkaufspromenade findet man auch das Dionysios Theater. Nach seiner Zerstörung durch einen Brand im Jahr 1953 wurde es vom deutschen Architekten Ernst Ziller wieder erbaut. Heute beherbergt es neben einem Theater auch ein Cafe und ein kleineres Museum, das über die Geschichte der Stadt informiert.

Im öffentlichen Nahverkehr der Stadt werden ausschließlich Busse eingesetzt. Zudem hat Zakynthos einen internationalen Flughafen, der für den Fernverkehr der Insel sehr wichtig ist.

Zakynthos - eine griechische Stadt auf der gleichnamigen Insel - ist die Stadt des Weingottes Dionysios.

Flughafen Zakynthos „Dionysios Solomos”

Der Flughafen Zakynthos „Dionysios Solomos ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Griechenland. Er befindet sich auf der Insel Zakynthos, nur rund zehn Kilometer vom gleichnamigen Ort, welcher der größte Ort der Insel ist, entfernt. Benannt wurde der Flughafen nach dem bekannten griechischen Dichter und Poeten Dionysios Solomos, der in der Stadt geboren wurde.

Pro Jahr werden am Flughafen Zakynthos „Dionysios Solomos mehr als eine Million Menschen befördert. Er ist ein reiner Passagierflughafen, Frachtflüge finden nicht statt. Die Tendenz ist stark steigend. Aus diesem Grund wurde bereits im jahr 1991 ein neues Terminal errichtet, um ein größeres Passagieraufkommen zu erreichen. Zu jeder Jahreszeit werden Flüge nach Athen, sowie in andere griechische Großstädte angeboten. Zudem gibt es ein großes Angebot an saisonalen, internationalen Flügen. Zu den internationalen Flugzielen gehören unter anderem: Wien, Frankfurt, Belgrad oder auch London.

Neben dem neuen Terminal gibt es noch ein altes Terminal, dass jedoch nur saisonal benutzt wird. Jedoch verfügt der Flughafen Zakynthos „Dionysios Solomos nur über eine Start,- bzw. Landebahn. Eine weitere ist in Planung. Per Bus erreichen Reisende das nahegelegene Stadtzentrum von Zakynthos.