Die neue Business Class von Finnair
09.12.2017

Nützliche News rund ums Fliegen
Wissenswertes und Nützliches für die Urlaubsplanung, wenn die Anreise mit dem Flugzeug stattfinden soll

Nachdem die finnische Fluggesellschaft Finnair bereits im Jahr 2015 mit der Einführung einer Business Class in allen Flugzeugmodellen der Flotte überrascht hat kommt nun das nächste Hightlight – Die Business Class Kabine der Airbus A 350 Flugzeugflotte des finnischen Narionalcarrier wird bereits wieder überarbeitet und aufgefrischt. Die Airline hat in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen mit der Premiumklasse gesammelt und zählt viele zufriedene Fluggäste in der Business Class. Deshalb erscheint der Schritt der Fluggesellschaft Finnair die Business Class zu überarbeiten mehr als logisch. Die Designer der neuen Business Class haben versucht den nordischen Charakter der Finnair in das neue Design zu interpretieren. So werden die Sitzbezüge, die Sitzkissen, aber auch die Tassen und Geschirre im nordischen Stil gestaltet sein. Auch die Amenity Kits werden im neuen Stil die Gäste an Bord überraschen.

Zusätzlich zur Einführung der neuen Business Class Kabine startet die Finnair ab Februar 2018 auch mit einem neuen Servicekonzept an Bord der Airbus A 350 Flugzeuge. Die Airline setzt beim Service in der Business Class auf eine Restaurant Atmossphäre. Der Fluggast kann in Zukunft zu jeder Zeit aus der erlesenen Speise- und Weinkarte wählen und die Köstlichkeiten, wann er möchte zu sich nehmen. Das Speisen- und Getränkeangebot wird zudem erweitert. Neu ist beispielsweise, dass auf Flügen von Helsinki nach Asien der berühmte finnische Kaffee “Kahvikutsut” als nordische Spezialität serviert wird. Während des Fluges werden den Fluggäasten an Bord zukünftig typisch finnische Süssigkeiten, wie Schokolade und Zimtschnecken angeboten.

Business Class Flüge mit Finnair buchen

Finnair startet Deutschland ab den Flughäfen Hamburg, München, Stuttgart, Fankfurt und Düsseldorf über das Drehkreuz der Airline, den Flughafen Helsinki in Finnland zu vielen interessanten weltweiten Flugzielen. Durch die Kooperation von Finnair und der Deutschen Bahn bestet zu dem die bequeme Möglichkeit die Flugreise am Bahnhof vor der Haustür mit einem Rail and Fly Ticket zu starten. Die ersten Flüge mit der überarbeiteten Business Class werden ab Anfang Februar auf den Flugstrecken von Helsinki nach Shanghai, Tokio und Seoul abheben.

Die neue Businessclass der Finnair

Foto: Finnair

... noch mehr billige Flüge finden Sie hier >>