Pasco

Im zentralen Süden des amerikanischen Bundesstaates Washington befindet sich die Stadt Pasco. Diese ist Teil des Franklin County. Die Stadt hat rund 35 000 Einwohner. Jedoch gehört die Stadt zusammen mit den beiden benachbarten Städten Kennewick und Richland zu der sogenannten „Tri Cities“. Dieser Name kommt daher, dass alle drei Städte fast vollständig miteinander verschmelzen, da es keine klaren Stadtgrenzen gibt. Die gesamte „Tri Cities“ hat mehr als 200 000 Einwohner und gehört zu den größten „Städten“ im Bundesstaat Washington.

Im Downtown von Pasco gibt es den sogenannten „Farmer Markt“. Hier werden zahlreiche lokal hergestellte Obst,- und Gemüsesorten verkauft. Diese sind von guter Qualität und die örtlichen Bauern verkaufen meist noch selbst.

Das Ufer des „Columbia River“ eignet sich gute für einen Spaziergang. Auch das Klima ist für Spaziergänger geeignet, da es in Pasco an rund 300 Tagen pro Jahr Sonnenschein gibt.

Im Nahverkehr von Pasco gibt es ein Bussystem, das von einer Straßenbahn mit drei Linien unterstützt wird. Die Straßenbahn verkehrt lediglich innerhalb der „Tri Cities“. Der Busverkehr verläuft quer durch weite Teile des Bundesstaates Washington. Zudem gibt es einen Flughafen, der sich rund zehn Kilometer von Pasco entfernt befindet.

Tri-Cities Airport

Einer der größten Flughäfen des US-Bundesstaat Washington ist der Tri-Cities Airport in Pasco.
Seinen Namen des „Tri-Cities“ Airport hat er von der Zusammenarbeit der Städte Pasco, Richland and Kennewick, die alle von dem Flughafen profitieren.

Mit seinen drei Start- und Landebahnen fertigt man Airport vor allem Flüge aus den USA, besonders von der Westküste ab. Darunter sind Städte wie Seattle, L.A., San Francisco aber auch Phoenix. Damit wird die Region einerseits an die Wirtschaftszentren angebunden und anderseits wird es Reisenden ermöglicht auch internationale und transkontinentale von den Großflughäfen aus zu nutzen.

Die letzte Erweiterung des 1926 eröffnete Airports liegt gerade mal acht Jahre zurück, als der Terminal umfassend ausgebaut und modernisiert wurde. Derzeit stehen die Runways im Zentrum der Aufmerksamkeit: Sie sollen ausgebessert und für die nächste Jahre fit gemacht werden.
Neben dem Flugverkehr ist der Tri-Cities Airport einer der größten Investoren der Region: Momentan laufen vier Projekte, die den Bau von Bürogebäuden und Wohnungen umfassen; einige davon direkt am Fluss.

IATA-Code: PSC
Nutzung:
Höhe über NN: 124.0 m
Lokale Zeit: | Zeitzone: -8.00 Std.