Oakland

An der Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika, im Bundesstaat Kalifornien, liegt die industriell geprägt Großstadt Oakland. Die Stadt liegt direkt am San Francisco River. Mit rund 400 000 Einwohnern in der Kernstadt und einer Agglomeration von mehr als 4 Millionen gehört Oakland zu den größten Städten der gesamten Region.
Oakland ist außerhalb der Stadtgrenzen vor allem für sein ausgedehntes Nachtleben bekannt. Beliebtester Punkt hierfür ist der „Jack London Square“. Hier befinden sich zahlreiche Bars, Nachtclubs, Kasinos und einige Restaurants. Die musikalische Bandbreite der Musiklokale hier ist enorm und bietet genau das Richtige für jeden Geschmack.


Die Innenstadt von Oakland wurde fast komplett im Art Deco Stil erbaut. Man kann hier viele sehenswerte Gebäude bewundern. Zu den bekanntesten dieser Art gehören das Theater, das „Fox Theatre“ am Broadway.
Als Naherholungsgebiet ist der „Lake Merritt“ im Zentrum zu empfehlen. Neben einer Parkanlage gibt es hier ein großes Vogelschutzgebiet, sowie einen bekannten Bonsai Garten.
Der Hafen der Stadt ist einer der vier größten Häfen der USA. Direkt neben dem Hafen befindet sich der internationale Flughafen der Stadt. Er ist nach dem Flughafen von San Francisco der Größte in Kalifornien. Innerhalb der Stadt gibt es ein Straßenbahnnetz, sowie regen Busverkehr.


Oakland – eine Großstadt an der kalifornischen Westküste - hat neben einem blühenden Nachtleben auch schöne Architektur zu bieten.

Metropolitan Oakland International Airport

Ungefähr 7 Kilometer vom Stadtzentrum der Westküstenstadt Oakland entfernt befindet sich der „Oakland International Airport“. Er befindet sich direkt am Hafen der großen Industriestadt. Der Flughafen ist einer von drei großen Flughäfen in der Metropolregion San Francisco.
Eingeweiht wurde der „Oakland International Airport“ im Jahr 1927 von dem Luftfahrtpionier Charles Lindbergh. Heute dient er vor allem als Luftfahrt-Drehkreuz für amerikanische Billigfluganbieter. Mit einem jährlichen Passagieraufkommen von rund 12 Millionen Passagieren gehört der Flughafen zu den geschäftigsten in den USA. Zudem hat er ein jährliches Aufkommen an Luftfracht von mehr als 600 000 Tonnen.
Im Gebäude des Flughafens gibt es zwei Terminals. Eines davon steht für internationale, das andere für inländische Reisen zur Verfügung. Zudem verfügt der Flughafen über je zwei Start,- und Landebahnen.

Der „Oakland International Airport“ bietet darüber hinaus exzellente Möglichkeiten, um einkaufen zu gehen. Im Gebäude gibt es mehr als 50 Geschäfte. Hier kann ein Reisender fast alles finden, was das Herz begeht.
Vor dem Flughafen befindet sich ein großer Taxi-Stand. Zudem gibt es einen Anschluss an das örtliche Straßenbahnnetz. Auch Busse fahren vom „Oakland International Airport“ in die Innenstadt von Oakland.

IATA-Code: OAK
Nutzung: International
Höhe über NN: 3.0 m
Lokale Zeit: | Zeitzone: -8.00 Std.