Kuantan

An der Ostküste der malaiischen Halbinsel liegt die Stadt Kuantan. Die Stadt wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet. Sie gehört zur Region Pahang und ist auch die Hauptstadt der Region. Mit mehr als einer halben Million Einwohnern gehört Kuantan zudem zu den größten Städten des Landes und ist zeitgleich auch die mit Abstand größte Stadt in der Region Pahang.

Überregional ist Kuantan vor allem als Badeparadies bekannt. Da die Stadt direkt an der Küste liegt, gibt es hier zahlreiche Kilometer an feinstem, gelbem Sandstrand. Der bekannteste Strand der Stadt ist der „Teluk Cempedak“ Strand im Osten der Innenstadt. Entlang der ausgedehnten Küstenpromenade findet man viele verschiedene Ausgehmöglichkeiten, wie Bars, Restaurants und Nachtclubs.

Im Westen der Stadt befinden sich die „Sungai Pandan“ Wasserfälle. Sie gehören zu den populärsten Wasserfällen der Region. Direkt neben dem Wasserfall gibt es zudem einen kleinen Zoo. Hier können Reisende vor allem einheimische Tiere besichtigen. Im Osten von Kuantan findet man mit der „East City Mall“ das größte Einkaufszentrum der gesamten Region.

Im Nahverkehr von Kuantan herrscht reger Busbetrieb. Die Busse verkehren rund um die Uhr, sowohl in, als auch um die Stadt. Außerdem hat Kuantan einen großen internationalen Flughafen.

Kuantan Airport

Malaysia ist ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus der ganzen Welt. Dieser Fernverkehr ist auch deutlich an der Infrastruktur und besonders an den Flughäfen erkennbar. Jeder Teil des Landes ist bequem zu erreichen, beispielsweise über den Sultan Ahmad Shah Airport, der an der Ostküste des Landes liegt. Er bedient die Region um die Hafenstadt Kuantan und liegt wenige Kilometer entlang der Überlandstraße 2 ins Innland vom Stadtkern entfernt.

Von hier aus werden keine Flüge nach Europa angeboten, wohl aber internationale Destinationen, wie Singapur und Taiwan; ein deutliches Zeichen für die regionale Bedeutung des Tourismus. Die wichtigste Flugverbindung besteht jedoch mit der Hauptstadt Kuala Lumpur. Insgesamt nutzen etwa 220 000 Passagiere im Jahr den Sultan Ahmad Shah International.

Der Terminal zeigt deutlich, dass der Flugverkehr hier erst noch am wachsen ist. Ein allgemeiner Terminal ohne Flugzeugfinger erwarten den Passagiere; mit Charme, jedoch einfach gehalten. Von dort aus gelangt man direkt zu den Maschinen, die zum Starten und Landen einen Runway zur Verfügung haben.

IATA-Code: KUA
Nutzung: nur Inland
Höhe über NN: 18.0 m
Lokale Zeit: | Zeitzone: 8.00 Std.